Loading...

chili websolutions

Ihr Internetauftritt in guten Händen. Beratung - Konzept - Design - Umsetzung - Pflege.

Die Button-Regelung – nur schnell den Button austauschen? Genügt nicht!

Die neue Button-Regelung wird für viele Onlineshops zur Abmahnfalle

Viele Shopbetreiber werden wohl die am 1. August 2012 in Kraft tretende Button-Regelung unterschätzen, entsprechend werden viele Online-Shops wohl noch einige erhebliches Abmahn-Potenzial bergen. Denn anders als allgemein vermutet ist nämlich nicht nur der Button am Ende der Bestellübersicht textlich zu ändern. Auch die Position des Bestellbuttons unterhalb aller wesentlichen Informationen und deren Nähe zum Button sowie die nun nötige Darstellung der wesentlichen Merkmalen der bestellten Artikel (z.B. Produktdetails, Farbe, Größe, Material) ist nun gesetzlich geregelt. Genauso wie die nun nötige Pflichtangaben über enthaltene Steuern sowie weitere neu nötigen Hinweise beim Versand ins Nicht-EU-Ausland oder bei Abo-Bestellungen.

Genauere Informationen und wie die Bestellübersicht nun umgestaltet werden muss, und was Sie noch alles beachten müssen, wenn Sie die Button-Regelung rechtssicher in Ihrem Online-Shop implementieren möchten, finden Sie in den folgenden Links:

Hinweisblatt zur Button-Lösung, Händlerbund
Die Button-Lösung gilt ab 1. August, Shopbetreiber-Blog
Button-Lösung: Wie muss die Bestellseite künftig aussehen?, Shopbetreiber-Blog
Muster-Bestellseite Button-Regelung, Shopbetreiber-Blog
Leitfaden Buttonlösung, IT-Recht Kanzlei und TÜV SÜD

Nicht nur die Möglichkeit der Abmahnung ist übrigens die Folge, wenn Onlineshop-Betreiber die Button-Regelung nicht oder nur zum 1.8. umgesetzt haben. Darüberhinaus kommt der Kaufvertrag oftmals gar nicht mehr zustande. Die Verbraucher freuen sich, sie haben dann nämlich unbegrenzt langes Rückgaberecht.

Daher: Handeln Sie rechtzeitig!

Keine Zeit, sich selbst näher mit diesem Thema zu beschäftigen? Legen Sie die Implementierung der Button-Regelung in kompetente Hände!

Hinweis:
Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Informationen ebenso wie der Information, die Sie über in diesem Artikel genannte Links erhalten, kann nicht übernommen werden, die Verwendung derselben erfolgt auf eigene Haftung. Dieser Artikel ersetzt keine Rechtsberatung.

Magento und die Button-Regelung

Es sind einige Schritte notwendig, um einen Magento-Shop rechtssicher zu machen:

1) Button austauschen.
Dieser ist in vielen Templates eine Graphik. Und kann einfach nur via FTP ausgetauscht werden. Ist der Button mit einem Text beschriftet, kann dies in der Mage_Checkout.csv geändert werden (die englische Original-Beschriftung lautet: “Place Order”.)

2) Texte durchschauen: In Ihren Texten zum Bestellablauf, AGB etc. findet sich vermutlich noch ein Hinweis auf die Benennung von vorher. Diese Textstellen müssen gesucht und geändert werden.

3) Reihenfolge der Bestellübersicht ändern

… folgt demächst hier.